Am 30. Juni 2010 fanden die Spcial Olympics NRW für geistig behinderte Kinder und Jugendliche im Stadion “Am Hallo” in Essen-Stoppenberg statt. Weit über 1.000 Sportler aus ganz NRW gaben an diesem Tag ihr Bestes in leichtathletischen Disziplinen. Zur Eröffnung wurde ein olympisches Feuer entzündet, gleichzeitig schwebten drei Fallschirmspringer vom Himmel ins Stadion.

Der Lions Club Essen Ruhrtal hat dieses Sportfest mit 10.000 Euro unterstützt und war damit Hauptsponsor. Das Foto zeigt u. a. den Silbermedalliengewinner von Atlanta Frank Busemann, Bürgermeister Rudi Jelinek, Schwimmer Christian Keller, Vorsitzender Special Olympics Gerd von Dam.

Gemeinsam wurde der Eid der Special Olympics gesprochen: “Laßt mich gewinnen, doch wenn ich nicht gewinnen kann, laßt mich mutig mein Bestes geben

Autor: Rolf Klein