In der Zeit der Corona-Krise sind sehr viele Menschen isoliert und einsam. Das gilt besonders für unsere Mitmenschen, die in Alten- und Seniorenheimen wohnen.

In Zusammenarbeit mit “Haus Berge” haben wir  kurzfristig ein Pilot-Projekt gestartet und ein Media-Pad an die Heimleitung übergeben. Frau Neumann und Herr Irle haben ihrerseits noch einmal betont, wie wichtig solch ein Gerät für die Kommunikation zwischen Heimbewohnern und deren Angehörigen ist und sich sehr dafür bedankt.

Bericht und Photo: Prof. Dr. Wilfried Clauß; 06-04-2020